Sinico e il Veneto, territorio di eccellenze!

Die Venezianer, ein hartnäckiger und unermüdlicher Arbeiter mit tausend Ideen!

Venetien, offiziell die Region Venetien, ist eine italienische Region mit einem ordentlichen Statut von 4 858 092 Einwohnern im Nordosten Italiens. Die historische Hauptstadt und Verwaltungshauptstadt ist die Stadt Venedig.

Die fünfte Region nach Bevölkerung in Italien und die sechstbesuchte Region in Europa und die erste in Italien nach Eurostat-Daten mit 19,6 Millionen Ankünften und 69,2 Millionen Touristenpräsenzen im Jahr 2020 hat ihren Namen von der Bevölkerung der Venezianer, der indogermanischen Bevölkerung, die siedelte auf dem Gebiet nach der Mitte des zweiten Jahrtausends vor Christus

Venetien ist eine Region im Nordosten Italiens, die sich von den Dolomiten bis zur Adria erstreckt. Venedig, die Hauptstadt, ist berühmt für seine Kanäle, gotische Architektur und Karneval. Für mehr als ein Jahrtausend, zwischen dem siebten und achtzehnten Jahrhundert, war das Venetien Teil der mächtigen Republik Venedig. In der Nähe des Gardasees, eines Sees, der die Alpen badet, liegt Verona, die mittelalterliche Stadt, in der Shakespeare “Romeo und Julia” spielt.

Flachland

56%

Berg

29%

Hügel

15%

Le più vicine a noi.

Vicenza

Città d'arte e culla del Palladio.

Verona

Patria dell'Arena e di Romeo e Giulietta.

Venezia

Città unica al mondo edificata sull'acqua.

Padova

Città Universitaria di Giotto e la Cappella degli Scrovegni.

Unsere Kunststädte

Zu den meistbesuchten in Europa.

Unsere Weine

Zu den besten der Welt.

Die Produkte der Erde

Für jedes Gebiet und jede Stadt unterschiedlich.

La nostra cucina tradizionale